Schuld an dem Desaster in Mali

Yannick will das Krankenhaus verklagen

25. November 2020 - 6:00 Uhr

AWZ-Folge 3571 vom 25.11.20

Yannick macht das Krankenhaus für den tragischen Zwischenfall in Mali verantwortlich: Weil er an einer Medikamentenstudie teilgenommen hatte, erlitt er eine Sehstörung und konnte daher den Anschlag auf seine Truppe nicht verhindern. Dafür will er nun Klinikchef Christoph zur Rechenschaft ziehen. Kann Vanessa ihm das ausreden?

Vanessa erfährt von Yannicks Klage-Absicht

Christoph erzählt Vanessa von Yannicks Absicht, das Krankenhaus zu verklagen und auch den Hintergrund dazu: Sein Kamerad wurde bei dem Anschlag schlimmer verletzt, als Yannick bisher erzählt hat: Er hat beide Beine verloren und sitzt nun im Rollstuhl. "Der kommt mit seinem Fehler nicht klar und gibt uns die Schuld dafür", ist Christophs Fazit.

Vanessa ist geschockt von diesen Offenbarungen und geht zu Yannick, um mit ihm über alles zu reden. Gelingt es ihr, ihn davon abzubringen, das Krankenhaus zu verklagen? Das Video oben verrät mehr.

Noch mehr Videos mit den AWZ-Stars

„Alles was zählt“ vorab auf TVNOW anschauen

Wer nicht bis 19:05 warten will: Die ganze AWZ-Folge vom 25. November 2020 läuft schon jetzt auf TVNOW.