Die AWZ-Wochenvorschau ab dem 17. August 2020 in drei Teilen

Chiara verpfeift Nathalie und Maximilian

17. August 2020 - 8:26 Uhr

Sie gönnt ihnen ihr Glück nicht (AWZ-Wochenvorschau Teil 1)

Chiara hatte Nathalie in der Umkleidekabine eingeschlossen, um ihre Hochzeit mit Maximilian zu verhindern. Aber damit nicht genug. Sie startet noch eine weitere gemeine Aktion, um sich an den beiden zu rächen.

Das Video oben zeigt den ersten Teil der AWZ-Wochenvorschau mit Cheyenne Pahde (spielt Marie Schmidt). Teil 2 und 3 gibt es hier:

Findet Finn Malu? (AWZ-Wochenvorschau Teil 2)

Finn kann Malu nach seiner Rückkehr aus dem Kloster nicht vergessen. Er will jedoch nicht nach ihr suchen, weil sie ohne Abschied gegangen war und offenbar nicht gefunden werden möchte. Mo rät Finn, es trotzdem zu versuchen …

Zu viel Nähe? (AWZ-Wochenvorschau Teil 3)

Zwischen Kim und Ben liegt Spannung in der Luft. Sie mögen sich, aber sie haben wegen Nils beschlossen, nur gute Freunde zu sein. Lässt sich die erzwungene Distanz auf Dauer aufrechterhalten?

Das geschieht am Freitag, dem 14. August 2020 bei AWZ

Vorschau auf die AWZ-Folge 3498 vom 14.08.20: Maximilian darf das Gefängnis für einen Tag verlassen, um Nathalie zu heiraten. Aber in sein Glück mischt sich Nervosität, denn die Braut taucht nicht auf.

„Alles was zählt" auf TVNOW

Neugierig geworden? Die nächsten AWZ-Folgen gibt es schon bis zu sieben Tagen vorab auf TVNOW zu sehen.