Die AWZ-Wochenvorschau ab dem 19. April 2021 in drei Teilen

Vanessa kämpft um Christoph

19. April 2021 - 9:06 Uhr

Zeit für Versöhnung? (AWZ-Wochenvorschau Teil 1)

Vanessa war nach ihrer Geschichte mit Yannick an die Nordsee geflohen, um Christoph Zeit zu geben, darüber hinwegzukommen. Nun kehrt sie nach Essen zurück, um sich mit ihm zu versöhnen. Aber ist Christoph schon so weit?

Das Video oben zeigt den ersten Teil der AWZ-Wochenvorschau mit Suri Abbassi (spielt Leyla Öztürk). Teil 2 und 3 gibt es hier:

Fliegen Chiaras Knieprobleme auf? (AWZ-Wochenvorschau Teil 2)

Chiara verbirgt ihre Knieschmerzen vor ihrem Team, um beim Mosel-Cup antreten zu können und ihre Rivalin Greta zu schlagen. Aber ihre Balletttrainerin Malu durchschaut sie in der nächsten Woche und stellt sie auf die Probe. Muss Chiara sich geschlagen geben?

Dem Traum einen Schritt näher (AWZ-Wochenvorschau Teil 3)

Ina wollte sich eine mobile Koch-Station zulegen, aber Yannick hat ihr diesen Plan gründlich verdorben. Nun arbeitet er an einer Lösung für sie.

Das geschieht am Freitag, dem 16.04.21 bei AWZ

Vorschau auf die AWZ-Folge 3667 vom 16.04.21: Justus' Komplizin Astrid Maaß gibt vor, auf Finns Seite zu sein und für ihn für den Vorstandsvorsitz der Albrecht Finance Group kandidieren zu wollen. Fällt Finn auf sie herein?

„Alles was zählt" auf TVNOW

Neugierig geworden? Die nächsten AWZ-Folgen gibt es schon bis zu sieben Tagen vorab auf TVNOW zu sehen.

Auch interessant