AWZ: Wird Christoph nicht Vanessa sondern Anne heiraten?

13. April 2016 - 9:49 Uhr

Vanessa wählt mit Annes Hilfe ein Brautkleid aus

Vanessa gerät in Hochzeitsvorbereitungsstress. Ihre Familie hat eine Menge exklusiver Brautkleider in die Villa liefern lassen, die Vanessa der Reihe nach anprobieren soll. Simone und Richard wollen, dass ihre Tochter in ganz großem Stil heiratet, da muss auch das Kleid richtig was hermachen. Vanessa hat jedoch ganz andere Vorstellungen. "Könnte vielleicht irgendjemand meiner Familie erklären, dass ich nicht vorhabe, auf meiner eigenen Hochzeit auszusehen wie ein Sahne-Baiser?", klagt sie ihrer Kollegin Anne ihr Leid, mit der sie gerade im Krankenhaus zusammen Dienst hat. "Komm, mit einer Magnum-Flasche Champagner kann das richtig Spaß machen", versucht Anne, Vanessa aufzumuntern. Vanessa bittet Anne daraufhin, ihr bei der Auswahl des Brautkleides behilflich zu sein und lädt zur Anprobe in die Villa ein.

Christoph sieht Anne im Brautkleid

AWZ: Christoph sieht Anne im Brautkleid
Wird Anne etwa mit Christoph vor den Traualtar treten?

Am Abend finden sich Vanessa und Anne mit einer Stange voller edelster Luigi-Sabatoni-Brautkleider in der Villa wieder. Mit Unterstützung von Anne und mehreren Gläsern Champagner macht sich Vanessa daran, eines nach dem anderem anzuprobieren. Nach und nach gerät Vanessa trotz der unliebsamen Tätigkeit mit Anne in eine ausgelassene Stimmung und die Brautkleid-Anprobe beginnt, ihr richtig Spaß zu machen. Nachdem diverse Kleider durchprobiert und mehrfach die Gläser gefüllt wurden, schlägt Vanessa Anne vor, auch eines der Brautkleider anzuprobieren. Anne lehnt das zunächst ab, findet die Idee dann aber doch ganz witzig und schnappt sich eines der Kleider.

Diese lustig gemeinte Aktion, dass Anne auch eines von Vanessas Brautkleider anprobiert, geht jedoch ziemlich nach hinten los. Christoph erscheint später am Abend überraschend in der Villa, um Vanessa zu sehen. Vanessa, die gerade in einem der Brautkleider steckt, flüchtet vor ihm, da er als Bräutigam sie vor der Hochzeit nicht im Brautkleid sehen darf. Und so trifft Christoph im Salon anstelle seiner Zukünftigen Anne, die ebenfalls in ein Hochzeitskleid gewandet ist. Wie wird es für ihn sein, seine Ex-Flamme in einem hinreißenden Traum in Weiß vor sich zu sehen? Wird er da vielleicht Lust bekommen, mit ihr vor den Traualtar zu treten?