Fr | 19:05

AWZ: Will Marie wieder Michelles Freundin werden?

Michelle hat ungünstige Trainingsbedingungen

Michelle fällt es schwer, sich ihren Platz im Eiskunstlaufsport zurückzuerobern. Sie gehört nicht mehr zum Kader des Steinkamps-Zentrums und genießt keine Privilegien mehr. Sie hat keinen Trainer mehr und muss für jede einzelne Trainingsstunde bezahlen. Ihre Leistung beginnt unter diesen ungünstigen Bedingungen zu leiden. Da bekommt sie von unerwarteter Seite Unterstützung.

Marie bekommt Mitleid mit Michelle

AWZ: Marie hilft Michelle.
Marie ist freundlich zu Michelle.

Michelle trainiert in der Eishalle, aber sie ist nicht mit Freude dabei. Sie hat keine Trainerin mehr, die sie unterstützt und die hohen Kosten für die Eishalle nagen an ihr. Zu allem Überfluss verletzt sie sich auch noch beim Training. Ihre Mutter Carmen rät ihr, es langsam angehen zu lassen, aber Michelle hört nicht auf sie. Sie will sich wieder nach oben an die Spitze kämpfen.

Michelle isst nach dem Training etwas mit ihrer Mutter im Zentrum. Nachdem Carmen gegangen ist, kommt Brigitte Schnell vorbei, um für das Essen abzukassieren. Da Michelle nicht mehr im Kader ist, muss sie dafür bezahlen. Michelle hat aber kein Geld dabei und kann die Rechnung nicht begleichen. Marie bekommt das zufällig mit und hat Mitleid mit Michelle. Sie bezahlt ihr Essen. Michelle registriert das mit Verwunderung. Will Marie Frieden mit ihr schließen? Die ganze AWZ-Folge ist schon vor Ausstrahlung bei TVNOW.de und in der TV-NOW-App abrufbar.

Alles zu Alles was zählt

Michelle zögert, Mo im Krankenhaus zu besuchen

AWZ-Folge vom 19.10.18

Michelle zögert, Mo im Krankenhaus zu besuchen