RTL News>Alles Was Zaehlt>

AWZ: Wie verläuft Mos Wiedersehen mit seinem Vater?

Eine späte Versöhnung?

Mo findet seinen Vater nach vielen Jahren

AWZ-Folge 3152 vom 25.03.19

Mo kann sein Glück nicht fassen: Sandra Eckardt von „Vermisst“ hat tatsächlich seinen Vater gefunden. Vor dem Steinkamp-Zentrum wartet ein dunkelhäutiger Mann auf ihn. Wie reagiert Mo auf die Begegnung?

Wie versteht sich Mo mit seinem Vater?

AWZ: Moritz steht seinem Vater gegenüber.
Mo steht unvermittelt seinem verschollenen Vater gegenüber.

Nachdem der Schock des plötzlichen Wiedersehens überwunden ist, fallen sich Vater und Sohn in die Arme. Sie sind überglücklich, endlich vereint zu sein. Mo fängt sofort an, Dan Holbroke aus seinem Leben zu erzählen. Dass er als Hausmeister im Zentrum gearbeitet hat, um nachts heimlich auf dem Eis zu laufen. Dan teilt Moritz‘ Leidenschaft, er hat als Junge Eishockey gespielt.

Mo zeigt seinem Vater die Eishalle und erzählt ihm von seinem Job bei der Eis-Show. Dan ist beeindruckt zu sehen, was Mo aus seinem Leben gemacht hat. Dann begegnet ihnen Michelle und Mo stellt sie seinem Vater als seine Freundin vor. Dan freut sich, sie kennenzulernen.

Die erste Begegnung von Vater und Sohn verlief positiv. Wie wird es aber werden, wenn ihre traurige Vergangenheit zur Sprache kommt? Wenn Mo von Dan wissen will, warum er ihn als Kind verlassen hat? Das Gespräch der beiden ist oben im Video zu sehen. Die ganze AWZ-Folge vom 25.03.19 gibt es bei TVNOW zu sehen.