Mo | 19:05

AWZ: Wie geht Simone mit den Skandal-Schlagzeilen um?

Simone wird von der Presse verfolgt
Simone wird von der Presse verfolgt AWZ-Folge vom 02.01.2018 00:01:57
00:00 | 00:01:57

Richards Liebe zu Carmen wird von der Presse ausgeschlachtet

Für Simone hätte es nicht schlimmer kommen können. Richard hat sich nach ihrer Trennung ausgerechnet ihre Schwester als neue Partnerin ausgesucht. Die Presse stürzt sich sofort auf diese Geschichte und bringt sie groß auf dem Titelblatt: "Schwesterntausch von Richard Steinkamp". Wie geht Simone mit diesem Affront um?

Simone spricht Richard auf die hässlichen Schlagzeilen an

AWZ: Simone liest eine hässliche Schlagzeile in der Zeitung.
Was Simone in der Zeitung liest, ist nicht schön.

Simone verlangt am Morgen nach der Zeitung. Haushälterin Renate Scholz hat sie bereits gesehen und will vermeiden, dass Simone sie zu sehen bekommt. Sie behauptet daher, dass sie nicht gekommen ist. Aber es nützt nichts. Sie muss ihrer Chefin die Zeitung bringen und kann sie nicht mehr davor schützen, die reißerischen Schlagzeile zu lesen: "Schwesterntausch von Richard Steinkamp".

Simone ist außer sich. Nicht nur muss sie selber damit klar kommen, dass ihr Ehemann mit ihrer Schwester zusammen ist, jetzt weiß es auch noch die ganze Stadt. Simone konfrontiert Richard mit der Schlagzeile, als der sie kurze Zeit später in der Villa besuchen kommt. Richard geht sofort in Verteidigungshaltung: "Ich habe die Presse nicht informiert." Das tröstet Simone wenig: "Na, das musstet ihr nicht. Ihr wart nicht zu übersehen." Carmen und Richard hatten sich in der Silvesternacht für alle sichtbar geküsst. Simone will schon mal für die Zukunft vorbauen: "Und zukünftig erwarte ich, dass ihr euch zusammenreißt in der Öffentlichkeit, ihr seid ja schließlich keine 14 mehr." Aber kann sie die sensationsgierige Presse wirklich im Zaum halten? Die ganze AWZ-Folge ist schon vor Ausstrahlung bei TV NOW zu sehen.

Alles zu Alles was zählt

AWZ-Folge vom 22.01.2018

Läuft Vincent der Polizei in die Hände?