AWZ: Warum taucht plötzlich Larissa auf?

31. Oktober 2014 - 11:39 Uhr

Eine junge Frau namens Larissa taucht in der SDF auf

Im Zentrum erscheint eine mysteriöse, dunkelhaarige, junge Dame. Sie ist Tänzerin und ist an der Aufnahme an der SDF interessiert. Aber vor allem scheint sie an einer bestimmten Person aus der SDF interessiert zu sein, nach der sie immer wieder fragt – Isabelle Steinkamp.

Schließlich hat die junge Frau – Larissa – die Gelegenheit, Isabelle persönlich kennenzulernen. An der SDF findet ein Probetraining statt, an dem potenzielle neue Bewerber teilnehmen können. Larissa ist ebenfalls dabei und hat direkt schon die Möglichkeit, ihr Tanztalent vor Isabelle unter Beweis zu stellen. Diese Szene kannst du dir hier ansehen.

Larissa hat eine Überraschung für Isabelle

AWZ: Warum taucht plötzlich Larissa auf?

Aber es ist gar nicht Larissas primäres Ziel, Isabelle von ihrem Tanztalent zu überzeugen, sie sucht aus einem ganz anderen Grund den Kontakt zu ihr. Was das genau ist, kommt heraus, als Larissa Isabelle später am Tag in ihrer Wohnung besucht und sie um ein Gespräch bittet. Isabelle reagiert ungehalten auf Larissas Auftauchen, sie glaubt immer noch, sie sei eine ganz normale Bewerberin und findet es ziemlich dreist von ihr, dass sie einfach bei ihr zu Hause auftaucht. Sie will der jungen Frau schon die Tür vor der Nase zumachen, aber Larissa drängt hartnäckig auf ein Gespräch. Isabelle lässt Larissa widerwillig in die Wohnung.

"Ich bin vorhin gar nicht dazu gekommen, dir meinen vollen Namen zu sagen: Ich bin Larissa Schuhmann", sagt Larissa und lächelt Isabelle in der Erwartung, dass diese nun weiß, wer sie ist, an. Doch Isabelles Miene bleibt unbewegt. "Wann genau sind wir beim 'Du' gelandet?", fragt sie und schaut die fremde Frau frostig an. Da lässt Larissa die Katze aus dem Sack: "Seit wann siezt man die Familie? Isabelle, ich bin deine Schwester!"