Ihre Ballettlehrerin durchschaut sie

Vertraut Chiara Malu ihre Knieprobleme an?

19. April 2021 - 6:00 Uhr

AWZ-Folge 3668 vom 19.04.21

Chiara versucht ihre Knieprobleme vor ihrem Team zu verbergen und trainiert ehrgeizig für den nächsten Wettkampf. Dort will sie glänzen und ihre Konkurrentin Greta aus dem Rennen werfen. Ihre Leistungen beim Training sind trotz ihrer Schmerzen gut, sodass Deniz und Mo sie weiter aufbauen wollen. Nur Ballettlehrerin Malu befürchtet, dass Chiara sich nach ihrer Verletzung zu viel abverlangt. Bringt sie Chiara dazu, sich ihr anzuvertrauen?

Malu erkennt Chiaras Problem

Malu findet, dass Chiara beim Training zu viel Gas gibt und versucht sie zu bremsen: "Du setzt dich unter enormen Druck und ich habe Angst, dass du zu schnell zu viel willst." Sie war bis vor Kurzem noch verletzt, da sollte sie es langsam angehen lassen und es mit dem Training nicht übertreiben. "Man hat oft das Gefühl, dass man keinen Moment der Schwäche zugeben darf, aber das darfst du, Chiara." Ob sich Chiara Malu am Ende doch noch offenbart, ist oben im Video zu sehen.

Alexandra Fonsatti verrät, wie es mit Chiara bei AWZ weitergeht

„Alles was zählt“ vorab auf TVNOW anschauen

Ob Chiara weiter trainiert oder aufgibt, ist jetzt schon in den neuen AWZ-Folgen auf TVNOW zu sehen.

Auch interessant