Abschied vom "Steinkamp-Zentrum"

AWZ-Star Madlen Kaniuth wandert in die USA aus

24. Mai 2019 - 9:07 Uhr

„Frau Schnell“ verlässt das „Steinkamp-Zentrum“

Wenn ein AWZ-Gesicht der ersten Stunde das "Steinkamp-Zentrum" verlässt, dann dürfen auch mal Tränen fließen. So auch beim Abschied von Madlen Kaniuth. Ihre Rolle Brigitte Schnell verlässt Essen, um mit ihrem Freund in die USA zu ziehen. Und diese Story stand nicht etwa in einem Drehbuch, sondern ist das echte Leben. Denn Madlen wandert zusammen mit ihrem Ehemann in die USA aus. Mehr zu ihrer Staaten-Liebe verrät die Schauspielerin im Video.

Das letzte Mal ist Madlen Kaniuth in ihrer AWZ-Rolle der Brigitte Schnell am Freitag, den 24. Mai ab 19:05 Uhr zu sehen.

Dicke Umarmungen bei der letzten Klappe

Bei Madlens letzter Klappe vor der AWZ-Kamera wurden ein paar Tränchen verdrückt.
Bei Madlens letzter Klappe vor der AWZ-Kamera wurden ein paar Tränchen verdrückt.

Ganze Folgen von "Alles was zählt" gibt es bereits vor TV-Ausstrahlung bei TVNOW zu sehen.