Der Serienschauspieler coacht im Nebenberuf

AWZ-Star Francisco Medina bei VIPstagram: Kann man einem Mörder verzeihen?

31. Juli 2020 - 16:40 Uhr

Ist es möglich, sogar einem Mörder zu verzeihen?

Ja – sagt "Alles was zählt"-Star Francisco Medina (43). In seinem Nebenberuf als Coach beschäftigt sich der Schauspieler gerade mit einem dramatischen Fall innerhalb einer Familie. Im VIPstagram Talk beschreibt Francisco, was man für sich persönlich erreichen kann, wenn man es schafft, einem anderen Menschen oder sich selbst zu verzeihen. Und der 43-Jährige gibt auch ganz praktische Tipps, wie jeder von uns das schaffen kann.

Das Moderatoren-Duo Tanja Bülter und Kena Amoa knöpft sich in der Show VIPstagram die interessantesten Posts der Vips vor und hat dazu echte Insider-Stories und Anekdoten auf Lager.

Alle Folgen von VIPstagram gibt es hier!

„Alles was zählt“ auf TVNOW anschauen

Aktuelle Folgen von AWZ gibt es bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW zu sehen.