Sex zur Firmenrettung

Simone nimmt Niclas‘ unmoralisches Angebot an

17. Oktober 2019 - 9:28 Uhr

AWZ-Folge 3294 vom 17.10.19

Simone steht das Wasser bis zum Hals. Der Interessent aus Japan will die Eis-Show zu einem viel zu niedrigen Preis kaufen. Allein Niclas würde es schaffen, ihn zum Kauf zum ursprünglich vereinbarten Preis zu bewegen. Dafür verlangt er allerdings eine Gegenleistung: Er will eine Nacht mit Simone.

Niclas verlangt Unmögliches von Simone

AWZ: Simone schaut in den Spiegel.
Simone sieht keinen anderen Weg, als Niclas' Forderung nachzukommen und einen Abend mit ihm zu verbringen.

Simone findet Niclas' Forderung haarsträubend, erkennt aber, dass sie keine Wahl hat: Wenn die Japaner die Eis-Show nicht zu einem angemessenen Preis kaufen, ist das Zentrum pleite. Also geht sie auf Niclas' Erpressung ein und verabredet sich mit ihm für den Abend.

Während Simone mit der Situation hadert, ist Niclas obenauf. Er bereitet im Hotel alles für ihren gemeinsamen Abend vor. Kurz bevor Simone sich auf den Weg zu ihm macht, geschieht allerdings etwas Unvorhergesehenes. Was das ist, ist im Video oben zu sehen.

Ob Simone ihren Plan durchzieht und eine Nacht mit Niclas verbringt, ist jetzt schon in den nächsten AWZ-Folgen bei TVNOW zu sehen.