RTL News>Unterhaltung>

"AWZ"-Schauspielerin Juliette Greco bringt Sohn zur Welt

"AWZ"-Schauspielerin Juliette Greco bringt Sohn zur Welt

Juliette Greco (c) Florian Lohmann
Juliette Greco spielt die Lena Bergmann bei der RTL-Serie "Alles was zählt".
(c) Florian Lohmann

Juliette Greco bringt Kind Nummer zwei zur Welt

Zuwachs im Hause Greco: "Alles was zählt"-Schauspielerin Juliette Greco ist zum zweiten Mal Mama geworden! Der Kleine hat am Dienstagmorgen um 8.50 Uhr das Licht der Welt erblickt. "Wir sind überglücklich und dankbar", teilte sie mit.

Namen hat sie auch verraten

Juliette Greco hat am 7. August einen Sohn zur Welt gebracht.
Juliette Greco hat am 7. August einen Sohn zur Welt gebracht.
RTL

Das ging aber flott! Noch am Sonntag beantwortete die 37-Jährige munter Fragen ihrer Fans bei Insta-Stories. Montag war "Lena Bergmann" für die Fans der RTL-Serie "Alles was zählt" das letzte Mal vor ihrer Babypause im TV zu sehen. Dienstagmorgen dann der große Moment: "Luana hat es gestern Morgen noch rechtzeitig in den Kindergarten geschafft, wir gerade noch so kurz vor 8 ins Krankenhaus", erklärt die frischgebackene Zweifachmama. "Turbogang: 8.50 Uhr war er da. Heftig, aber dafür schnell und wundervoll." Den Namen des Kleinen hat sie auch schon verraten. "Wir dürfen vorstellen: Felice Greco ❤ 7.8.2018 - 8.50 Uhr - 52 cm -3070 g."

Es ist das zweite Kind für Juliette und Ehemann Salvatore. Seit 2013 ist sie mit Salvatore Greco verheiratet. Wenig später wurde Töchterchen Luana geboren. Nun darf sich die Fünfjährige über ein kleines Brüderchen freuen.