AWZ: Richard will Simone zurück - sie ihn auch?

21. Juni 2018 - 7:00 Uhr

Ist eine Versöhnung von Simone und Richard möglich?

Die bevorstehende Hochzeit seiner Tochter Jenny macht Richard noch einmal klar, wie wichtig Familie ist. Dazu gehört auch seine Ehefrau Simone, von der er im Moment getrennt ist. Das will Richard jetzt ändern. Aber will auch Simone zurück zu ihm?

Richard: "Familie ist das Wichtigste!"

Simone und Richard sitzen spät am Abend mit ihren Töchtern Jenny und Vanessa im Wohnzimmer zusammen. Sie scherzen darüber, dass Yüksel Öztürk für Jenny und Deniz eine türkische Hochzeit ausrichten wollte. Und sie kommen auch auf Marian zu sprechen, der sich seinem Onkel mutig entgegengestellt hat. Für Richard hat diese Geste eine tiefere Bedeutung: "Eins muss man deinem zukünftigen Schwiegervater ja lassen", sagt er in Richtung Jenny. "Er hat Recht: Familie ist das Wichtigste. Ich bin froh, dass ihr jetzt alle da seid. Ich wüsste nicht, was ich ohne euch machen sollte."

Für Vanessas Geschmack wird ihr Daddy eindeutig zu emotional. Sie zieht sich gemeinsam mit ihrer Schwester zurück. Richard bleibt allein mit Simone auf dem Sofa sitzen. Als auch die ins Bett gehen möchte, hält Richard sie zurück. Er legt seine Hand auf ihre...

Gewinnt Richard Simone zurück?

AWZ: Richard will Simone küssen.
Richard kämpft um Simone.

Richard lässt Simone an seinen neuen Einsichten zum Thema Familie teilhaben: Am wichtigsten sind die Menschen, die einem etwas bedeuten. "Mir ist einfach klar geworden, was ich will – wen ich will." Damit gibt Richard Simone deutlich zu verstehen, dass er sie zurückgewinnen möchte. Aber ist das auch in Simones Sinne? "Ich gehe schlafen", ist alles, was sie Richard erwidert. Muss Richard seine Hoffnung auf Versöhnung begraben?

Ob Richard schon so schnell die Flinte ins Korn wirft, kannst du dir hier im Video ansehen. Die ganze AWZ-Folge gibt es schon vor Ausstrahlung bei TV NOW.