Die volle Romantik-Schiene

Richard kämpft um seine Simone

05. März 2019 - 6:00 Uhr

AWZ-Folge 3138 vom 05.03.19

Der Streit von Simone und Richard nimmt extreme Formen an. Simone packt ihre Sachen und fährt zu ihrer Mutter. Richard bleibt perplex zurück. Ist das der Anfang vom Ende ihrer Ehe? Das will Richard nicht akzeptieren und er beschließt, um seine Frau zu kämpfen.

Richard versucht, Simone zu erreichen

Richard will noch einmal im Guten mit Simone reden. Er versucht, sie auf dem Handy zu erreichen, aber es springt jedes Mal nur die Mailbox an. Daraufhin ruft er bei Simones Mutter an. Dabei erlebt er eine Überraschung: Die Haushälterin teilt ihm mit, dass Simone gar nicht bei ihrer Mutter ist. Von Vanessa erfährt Richard Simones wahren Aufenthaltsort: Sie ist immer noch in Essen, sie hat sich im Haus einer Freundin einquartiert.

Hat Rosenkavalier Richard Erfolg bei Simone?

AWZ: Richard steht mit einer roten Rose vor Simone.
Richard bittet Simone mit einer romantischen Geste um Verzeihung.

Richard ist schockiert darüber, dass Simone ihn angelogen hat. Das hat sie bisher noch nie gemacht. Er will sich beleidigt in sein Schneckenhaus zurückziehen, aber seine Tochter Jenny rüttelt ihn wach: "Du liebst Mama doch. Also schluck deinen Stolz runter, organisiere ein paar Blumen und fahr hin!"

Und so kreuzt Richard am nächsten Morgen vor dem Haus von Simones Freundin auf. Er hat eine rote Rose und einen Korb mit Zutaten für ein Sektfrühstück bei sich. Als Simone ihm die Tür öffnet, setzt er ein strahlendes Lächeln auf. Hat er mit dieser geballten Romantik-Offensive Erfolg? Versöhnt sich Simone wieder mit ihm?

Die nächsten AWZ-Folgen sind jetzt schon bei TVNOW zu sehen.