Eine hässliche Trennung

Reißen sich Lena und Marian für ihren Sohn zusammen?

20. März 2020 - 9:49 Uhr

AWZ-Folge 3399 vom 20.03.20

Lena nimmt es Marian übel, dass der ihrem Sohn Alexander ohne Absprache von ihrer Trennung erzählt hat. Sie hat im Streit sogar gedroht, ihm das Sorgerecht zu entziehen. Nun aber rudert sie zurück und schlägt ihm vor, noch einmal gemeinsam mit Alexander zu reden. "Er muss einfach merken, dass wir immer noch eine Familie für ihn sind."

Legen Lena und Marian ihren Streit bei?

AWZ: Marian schaut Lena an.
Setzt sich Marian mit Lena an einen Tisch?

Marian scheut sich vor einem Treffen zu dritt. Er hat Angst, dass er wieder etwas falsch macht und Lena ihm Alexander wegnimmt. Aber dann stimmt er Lenas Vorschlag zu. "Wir setzen uns mit Alexander an einen Tisch und machen ihm klar, dass wir immer für ihn da sind – als seine Eltern."

Lena und Marian treffen sich später in der "Sieben", um sich auf ihr Gespräch mit Alexander vorzubereiten. Schaffen sie es, sich für ihren Sohn zusammenzureißen oder gibt es wieder neuen Streit? Das zeigt das Video oben.

Welche böse Überraschung Lena und Marian erleben, ist jetzt schon in der ganzen AWZ-Folge bei TVNOW zu sehen.