Chiara in großer Sorge

Niclas' Zustand verschlechtert sich dramatisch

25. Juni 2020 - 6:00 Uhr

AWZ-Folge 3463 vom 25.06.20

Nachdem Niclas aus dem Koma aufgewacht war, wurde er von Richard massiv unter Druck gesetzt, damit er nicht gegen Maximilian aussagt. Das setzt Niclas so zu, dass er kurz davor ist zu kollabieren.

Chiara hat Angst, ihren Vater zu verlieren

Als Chiara ihren Vater im Krankenhaus besucht, bemerkt sie, wie schlecht es ihm geht. Sie will eine Schwester rufen, findet den Notruf-Knopf aber zunächst nicht, weil Richard ihn mit Absicht aus Niclas' Reichweite gelegt hatte. Die Geräte, an die Niclas angeschlossen ist, beginnen Alarm zu schlagen.

Chiara bangt um Niclas' Leben. Sie hatte ein schwieriges Verhältnis zu ihrem Vater und befürchtet, nicht mehr die Gelegenheit zu bekommen, sich mit ihm zu versöhnen. Und in der Tat verschlechtert sich Niclas' Zustand plötzlich dramatisch. Was genau geschieht, ist oben im Video zu sehen.

Stirbt Niclas? „Alles was zählt“ vorab auf TVNOW

Die ganze AWZ-Folge vom 25. Juni 2020 ist jetzt schon auf TVNOW zu sehen.