Sagt sie, wie es wirklich war?

Nathalie will sich stellen

16. Juni 2020 - 15:19 Uhr

AWZ-Folge 3456 vom 16.06.20

Nathalie hat Simone verraten, wie es wirklich war: Nicht Maximilian hat Niclas niedergeschlagen, sondern sie. Und deswegen will sie nun auch zur Polizei gehen und sich stellen. Aber das ist nicht in Simones Sinne.

Simone bittet Nathalie zu schweigen

Simone ist dankbar dafür, dass Nathalie Niclas niedergeschlagen hat, denn so hat sie Maximilians Leben gerettet. Für Nathalie ist es damit aber nicht getan: "Auch wenn ich Maximilian retten konnte, ich muss die Verantwortung übernehmen. Deswegen muss ich zur Polizei."

Simone will jedoch nicht, dass Nathalie sich stellt. Maximilian wurde bereits wegen des Angriffs auf Niclas festgenommen. Wenn Nathalie die Sache jetzt richtigstellt, steht Maximilian vor der Polizei als Lügner da und das macht es für ihn nur noch schlimmer. Kann sie Nathalie dazu bringen zu schweigen? Das Video oben verrät mehr.

„Alles was zählt“ vorab auf TVNOW

Wie die Geschichte mit Nathalie und Maximilian weitergeht, ist jetzt schon in den neuen AWZ-Folgen auf TVNOW zu sehen.