„Du hast ihn mir weggenommen!“

Nathalie macht Chiara Vorwürfe, weil sie Maximilian ins Gefängnis gebracht hat

20. Juli 2020 - 6:00 Uhr

AWZ-Folge 3480 vom 20.07.20

Wegen Chiaras Aussage wurde Maximilian zu zwölf Jahren Haft verurteilt. Sie hat es so aussehen lassen, als habe er Niclas nicht aus Notwehr getötet, sondern vorsätzlich ermordet. Nathalie macht Chiara deswegen Vorwürfe.

Nathalie ist Chiara böse

Nach Maximilians Verurteilung kommt es zwischen Nathalie und Chiara zu einer heftigen Auseinandersetzung. "Ich hoffe, du bist jetzt zufrieden. Maximilian muss zwölf Jahre ins Gefängnis – deinetwegen! Wegen diesem Scheißvideo, das du vor Gericht gezeigt hast."

Nathalies Ausbruch prallt an Chiara ab. "Tja, dann wirst du deinen Freund wohl nicht mehr so oft sehen." Nathalie ist von Chiaras Gefühlskälte geschockt. "Chiara, ich liebe Maximilian. Ist dir das klar? Du hast ihn mir weggenommen!"

Der ganze Streit von Nathalie und Chiara ist oben im Video zu sehen.

„Alles was zählt“ auf TVNOW

Wie geht es mit Nathalie und Maximilian weiter? Die nächsten AWZ-Folgen sind jetzt schon auf TVNOW abrufbar.