Mi | 19:05

AWZ: Müssen Ekaterina und Ben Rottmanns Rache fürchten?

Rottmann ist auf freiem Fuß

Ekaterina und Ben feiern gerade fröhlich Deniz' Junggesellenabschied im "A 40", als sie eine schlimme Nachricht bekommen: Ralf Rottmann ist aus dem Gefängnis ausgebrochen! Was bedeutet das für sie?

Ekaterina: "Er will Rache!"

Damian, Bens Anwalt, wird sofort aktiv und organisiert Polizeischutz. Ekaterina und Ben sollen an einen sicheren Ort gebracht werden. Richard hofft, dass dies gar nicht nötig sein wird. Vielleicht ist Rottmann nur ausgebrochen, um sich aus dem Staub zu machen. "Südamerika, Karibik, Afrika – hier wird ja überall nach ihm gefahndet."

Ekaterina weiß aber besser, was Rottmann plant: "Der will sich nicht absetzen. Er will Rache. Er wird mich holen." Ben widerspricht ihr: "Das ist totaler Quatsch." Ekaterina soll sich keine Sorgen machen. Richard pflichtet ihm bei: "Ihr steht unter Polizeischutz. Euch wird nichts passieren."

Sind Ekaterina und Ben vor Rottmann sicher?

AWZ: Ekaterina und Ben sind in einem Hotel.
Ekaterina hat Angst vor Rottmann.

Die Polizei holt Ekaterina und Ben aus der Villa ab und bringt sie in ein Versteck. Dennoch fühlt sich Ekaterina nicht sicher: "Wenn er uns heute hier nicht findet, irgendwann ..." Ben versucht erneut, Ekaterina zu beschwichtigen. Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach Rottmann, er wird mit Sicherheit nicht in Essen bleiben.

Wer liegt mit seinem Gefühl richtig? Ekaterina oder Ben? Ist Rottmann wirklich auf der Flucht vor der Polizei oder ist er doch schon ganz in ihrer Nähe? Das erfährst du hier im Video. Welchen grausamen Plan Rottmann verfolgt, kannst du dir schon vor Ausstrahlung in der ganzen AWZ-Folge bei TV NOW anschauen.

Alles zu Alles was zählt

Was hat Damian vor?

AWZ-Folge vom 21.11.2018

Was hat Damian vor?