Mo | 19:05

AWZ: Michelle lenkt sich mit Alkohol von Ronny ab

Michelle steht ganz allein da

Michelle zahlt für ihren Sieg bei der WM einen hohen Preis. Sie hat ihren Freund Ronny und ihre beste Freundin Marie verloren und steht nun ganz allein da. Zu allem Überfluss ist aus Marie und Ronny auch noch ein Paar geworden. Das ist mehr, als Michelle ertragen kann.

Michelle hat Pech auf der ganzen Linie

Michelle wird Ronnys neues Liebesglück mit Marie permanent vor Augen geführt. Sie trifft sie ständig glücklich turtelnd zusammen an. Auch als sie vor ihrem Training in die Umkleidekabine kommt, sind die beiden schon da und küssen sich zärtlich. Michelle ist genervt.

Das einzige, was Michelle bleibt, ist das Eislauf-Training. Aber auch das läuft nicht rund. Sie kann sich aus Liebeskummer auf dem Eis kaum konzentrieren und macht ständig Fehler. Zudem scheint ihre Trainerin Isabelle abgelenkt zu sein und sie nicht richtig wahrzunehmen. Sie bekommt kaum etwas von ihrem Training mit. Michelle hat schließlich keine Lust mehr, sich weiter abzumühen und bricht das Training ab. 

Michelle greift zur Flasche

AWZ: Michelle greift aus Frust zur Flasche.
Michelle sieht nur noch einen Weg, um ihren Frust zu bekämpfen.

Michelle geht nach Hause und gibt sich ihrem Frust hin. Ronny ist weg, für ihre Eislaufkarriere interessiert sich niemand. Ihr scheint nichts mehr zu gelingen. Schnurstracks wandert sie zum Kühlschrank und zieht eine Flasche Champagner heraus. Ihr ist allerdings nicht nach Feiern zumute, es geht ihr nur darum, ihren Kummer zu ertränken. Sie verzichtet auf ein Glas und setzt sich die Flasche an den Hals. Wendet sich Michelle aus Frust und Einsamkeit dem Alkohol zu? Die ganze AWZ-Folge gibt es schon vor Ausstrahlung bei TV NOW zu sehen.

Alles zu Alles was zählt

"Habe ich noch eine Chance?"

AWZ-Folge vom 13.07.2018

"Habe ich noch eine Chance?"