Mo | 19:05

AWZ: Marie wird durch Michelle ersetzt

Simone holt Michelle ins Steinkamp-Team zurück

Das ist bitter für die schwangere Marie: Da sie als Eiskunstläuferin ausfällt, holt Simone ausgerechnet ihre Erzrivalin Michelle ins Team. Die soll nun an Maries Stelle den Schau-Lauf für die Ausrichtung der Eiskunstlauf-WM bestreiten. Wie fühlt sich das für Marie an?

Marie wird neidisch auf Michelle

AWZ: Michelle läuft die Kür anstelle von Marie.
Marie muss hinnehmen, dass Michelle an ihrer Stelle den Schau-Lauf übernimmt.

Kein schöner Moment für Marie: Simone lädt die Kommission, die über die Vergabe der Eiskunstlauf-WM 2018 entscheidet, ins Zentrum ein. Sie teilt den Anwesenden mit, dass es eine Änderung bei dem bevorstehenden Schau-Lauf gibt: Nicht Marie wird ihn laufen, sondern Michelle, die amtierende Weltmeisterin.

Marie ist geknickt. Sie hätte das Schaulaufen gern selbst gemacht. Dass ausgerechnet Michelle, ihre größte Konkurrentin, für sie einspringt, ist schrecklich für sie. Die Mitglieder der Kommission interessieren sich ab dem Moment der Verkündung nur noch für Michelle. Marie lassen sie links liegen. 

Marie ist bei Michelles Schau-Lauf anwesend. Sie muss dabei zusehen, wie ihre Rivalin vor der Kommission eine großartige Kür läuft. Marie ist gefrustet: Dieser große Moment hätte ihr gehört. Diana bemerkt, wie schlecht es Marie geht und versucht sie zu trösten: "Wenn das Baby da ist, stehst du auch wieder auf dem Eis, hm?" Aber es nutzt nichts. Marie quillt der Neid auf Michelle aus allen Poren. Wird sie damit zurechtkommen, dass sie von ihr vom Eis verdrängt wurde? Schau dir jetzt schon die ganze AWZ-Folge bei TV NOW an.

Alles zu Alles was zählt

Michelle zögert, Mo im Krankenhaus zu besuchen

AWZ-Folge vom 19.10.2018

Michelle zögert, Mo im Krankenhaus zu besuchen