"Nimm dir, was du willst!"

Marie nimmt sich einen Rat von Isabelle zu Herzen

25. September 2020 - 6:00 Uhr

AWZ-Folge 3528 vom 25.09.2020

Das Eislauftraining mit Mo läuft für Marie nicht besonders gut. Aus diesem Grund soll ein neuer Trainer sie bis zur NRW-Meisterschaft fit machen. Isabelle rät Marie, sich mehr auf sich selbst zu konzentrieren und sie setzt Mo schon mal über die baldige Änderung in Kenntnis. Der ist natürlich alles andere als begeistert.

Marie braucht einen professionellen Trainer

AWZ: Marie und Isabelle unterhalten sich.
Marie ist unzufrieden und empfänglich für Isabelles Ratschläge.
© RTL

Isabelle vermisst bei Marie die Ausstrahlung auf dem Eis und fordert sie auf, mehr an sich zu denken. "Willst du einen Tipp von einer Frau, die es wirklich geschafft hat?", fragt sie die Profisportlerin. "Nimm dir was du willst, egal was es kostet. Und das um jeden Preis." Marie scheint nachdenklich. Vieles läuft derzeit nicht optimal – auch im Training nicht.

Daher möchte Isabelle, dass Marie einen neuen Trainer bekommt. Die beiden fahren ins Eislaufzentrum, um Mo zu treffen. "Die Situation ist für Marie nicht mehr tragbar", beginnt Isabelle das Gespräch. Marie brauche einen professionellen Trainer, damit sie wieder bessere Leistungen auf dem Eis bringe. Mo kann Isabelle verstehen und versichert ihr: "Die Steinkamps arbeiten bereits an einer Lösung". Bastian, der neue Unternehmensberater der Steinkamps und der wichtigste Mitarbeiter von Justus, kümmere sich um einen geeigneten Trainer.

Marie kennt Bastian. Er hat sie schon mal auf einen Drink eingeladen, Marie lehnte jedoch dankend ab. Aber einen Mann mit so viel Einfluss dürfe sie nicht so einfach stehen lassen, findet Isabelle. Ob Marie sich von Bastian einladen lässt, ist oben im Video zu sehen.

Die neuesten Interviews mit den AWZ-Stars

„Alles was zählt“ jederzeit auf TVNOW

Wer nicht jeden Tag bis 19:05 warten will: Auf TVNOW läuft AWZ rund um die Uhr und bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung.