Lena denkt nur noch an die Zeit auf dem Kreuzfahrtschiff

Marian befürchtet, dass Lena ihm entgleitet

11. Februar 2019 - 11:00 Uhr

AWZ-Folge 3122 vom 11.02.19

Marian macht nach Lenas Rückkehr eine unangenehme Entdeckung: Seine Frau scheint noch ihrer Zeit auf dem Kreuzfahrtschiff hinterherzuhängen. Sie ist in einer Chat-Gruppe mit der Schiffscrew und erhält eine Nachricht nach der anderen. Zudem schwärmt sie Marian in einer Tour von ihrem aufregenden Leben an Bord vor. Muss Marian sich Sorgen machen?

Lena schwärmt: „Das war eine mega geile Zeit.“

Marian kann seine Frau kaum in Ruhe küssen, weil sich ständig Lenas Handy meldet. Als Klingelton verwendet sie seit Neuestem eine Schiffsglocke. Die kündigt ihr Nachrichten von ihren Kollegen des Kreuzfahrtschiffs an. Marian ist etwas irritiert, dass Lena immer noch so einen heißen Draht zu ihnen hat. "Die Reise scheint ja einen richtig bleibenden Eindruck bei dir hinterlassen zu haben." Das kann Lena nur bestätigen: "Klaro! Das war eine mega geile Zeit."

Um Lena von dem Trip herunterzukriegen, plant Marian, sie mit einem romantischen Essen zu überraschen. Er will für sie kochen und dann einen gemütlichen Abend mit ihr zu Hause verbringen. Damit will er ihr zeigen, dass das Leben in Essen auch nicht so schlecht ist.

Hat Lena plötzlich andere Interessen als früher?

AWZ: Lena liest in Marians Beisein eine Text-Nachricht.
Marian registriert argwöhnisch, dass Lena eine Text-Nachricht nach der anderen bekommt.

Lena schwärmt allerdings zur selben Zeit von einer tollen Party, die auf dem Schiff stattgefunden hat. Da war richtig was los, mit vielen jungen Leuten. "Nicht so ein Rentner-Verein, wo es nur um Gemütlichkeit und Essen geht." Marian schluckt. Ist ein Essen zu zweit vielleicht doch nicht die geeignete Idee, um Lena von ihrem Fernweh zu heilen?

Bei TVNOW ist die ganze AWZ-Folge schon vor Ausstrahlung abrufbar.