Er machte sie zum Sündenbock

Kann Nathalie Finn verzeihen?

22. Juli 2020 - 6:00 Uhr

AWZ-Folge 3482 vom 22.07.20

Finn hat reinen Tisch gemacht und seinen Freunden von seiner Tablettensucht erzählt und wie es dazu kam. Bei einer Person ist jedoch noch eine fette Entschuldigung fällig.

Finn sucht das Gespräch mit Nathalie

AWZ: Nathalie kann Finn nicht verzeihen,
Kann Nathalie vergessen, was Finn ihr angetan hat?

Mit seiner Sucht hat Finn Ex-Freundin Nathalie schwer geschadet: Er hatte ihr im Krankenhaus seinen Tablettendiebstahl in die Schuhe geschoben und sie wurde daraufhin suspendiert. Dafür will sich Finn nun bei ihr entschuldigen, aber die macht es ihm nicht leicht: "Finn, ich stand direkt vor dir. Ich habe dich gefragt, ob du irgendwas mitbekommen hast, ob du weißt, wie die Tabletten in meinen Kittel gekommen sind. Du hast einfach geschwiegen."

Und das Schlimmste war: Weil Nathalie plötzlich verdächtigt wurde, Tabletten gestohlen zu haben, konnte sie Maximilian im Krankenhaus nicht wiedersehen, als der für einen Tag aus dem Gefängnis dort war. Kann sie Finn das verzeihen? Das ist oben im Video zu sehen.

„Alles was zählt“ vorab auf TVNOW

Ist die Freundschaft von Nathalie und Finn für immer zerstört? Die ganze AWZ-Folge ist schon vor Ausstrahlung auf TVNOW zu sehen.

Schauspieler Christopher Kohn spricht über Finns Tablettensucht

Finn hat durch seine Medikamentenabhängigkeit eine schwere Zeit durchgestanden und viele Fehler gemacht. Diese Geschichte war auch für AWZ-Star Christopher Kohn nicht leicht zu spielen. Im Video berichtet er darüber.

Sind Sie betroffen? Hier gibt es Anlaufstellen bei Suchterkrankungen.