Obwohl er sie aus tiefstem Herzen hasst

Ingo soll Jennys Physiotherapeut werden

05. März 2020 - 9:18 Uhr

AWZ-Folge 3389 vom 05.03.20

Da Jenny all ihre bisherigen Physiotherapeuten in die Flucht geschlagen hat, sucht Vanessa nach einer dauerhaften Besetzung. Es müsste jemand sein, der Nerven wie Drahtseile hat. Dabei fällt ihr Ingo ein: Der kann was ab und lässt sich nichts gefallen – er wäre der ideale Physiotherapeut für ihre Schwester. Aber sieht Ingo das genauso?

Vanessa bittet Ingo um einen unmöglichen Gefallen

AWZ: Ingo schaut Vanessa skeptisch an.
Wie reagiert Ingo auf Vanessas Bitte?

"Ich werde garantiert nicht Jennys Physiotherapeut!", beantwortet Ingo rigoros Vanessas Frage. Den Grund für seine Absage kennt Vanessa eigentlich schon, aber Ingo wiederholt ihn nochmal: "Jenny hat Annette überfahren, weil sie besoffen war – meine Frau, Vanessa! Und jetzt soll ich mit ihr Reha-Übungen machen?"

Vanessa versteht Ingos Haltung zwar, aber sie sieht auch, dass Jenny dringend Hilfe braucht. Daher versucht sie weiter, Ingo dazu zu überreden, Jennys Physiotherapeut zu werden, wie das Video oben zeigt. Knackt sie ihn?

„Alles was zählt“ bei TVNOW

Gespannt, ob Ingo sich von Vanessa umstimmen lässt? Wird er wirklich Jennys Physiotherapeut? Ganze AWZ-Folgen laufen bis zu sieben Tage vor Ausstrahlung bei TVNOW.