Bruchlandung beim Happy End

Lucie stürzt auf dem Eis

20. April 2020 - 6:00 Uhr

AWZ-Folge 3418 vom 20.04.20

Lucie hat Mo gestanden, dass sie ihn damals nur kennenlernen wollte, weil sie glaubte, dass er das Spenderherz ihres verstorbenen Freundes in sich trägt. Mit dieser Beichte macht sie jedoch ihre gerade beginnende Liebesbeziehung kaputt. Mo glaubt nämlich jetzt, dass Lucie nur aus Berechnung mit ihm zusammen ist und stößt sie von sich.

Lucie wagt sich für Mo aufs Eis

Lucie versucht Mo klarzumachen, dass sie in der Zwischenzeit wahre Gefühle für ihn entwickelt hat. Um ihn zu überzeugen, wagt sie viel: Als er mit Chiara in der Eishalle trainiert, geht sie aufs Eis und macht ihm auf wackligen Beinen eine Liebeserklärung.

Dabei geschieht ein Unfall: Lucie stürzt auf dem Eis und schlägt hart mit dem Kopf auf. Mo entdeckt eine Wunde an ihrem Hinterkopf und bringt sie ins Krankenhaus. Ist ihre Versöhnung damit auch auf Eis gelegt? Das Video oben verrät mehr.

„Alles was zählt“ vorab auf TVNOW anschauen

Ob es zwischen Lucie und Mo doch noch zum heiß ersehnten Happy End kommt, ist jetzt schon in der ganzen AWZ-Folge auf TVNOW zu sehen.