Ihr schlechtes Vater-Sohn-Verhältnis droht aufzufliegen

Finn schadet Georgs Saubermann-Image

24. Juni 2020 - 6:00 Uhr

AWZ-Folge 3462 vom 24.06.20

Finn hat kein gutes Verhältnis zu seinem Vater, der ein eiskalter Geschäftsmann ist, nach außen aber auf Vorzeige-Daddy macht. Und das droht – sehr zu Georg Albrechts Missfallen – an die Öffentlichkeit zu dringen.

„Mein Vater kann mich mal!"

AWZ: Finn schaut seinen Vater böse an.
Finn legt sich mit seinem Vater an.

Finn ist genervt, als sein Vater ihn gemeinsam mit seinem verhassten Bruder Justus zum Frühstück erwartet. Er denkt nicht daran, dort hinzugehen. "Mein Vater kann mich mal."

Entsprechend sauer ist Georg Albrecht, als der am Morgen im Zentrum vergeblich auf Finn wartet. Auch auf seinen Anruf reagiert Finn nicht. Richtig unangenehm wird es für Georg, als das schlechte Verhältnis zu seinem Sohn vor der Presse aufzufliegen droht. Was genau geschieht, zeigt das Video oben.

„Alles was zählt“ vorab auf TVNOW

Bekommt Finn jetzt noch mehr Stress mit seinem Vater? Die ganze AWZ-Folge ist schon vor Ausstrahlung auf TVNOW zu sehen.