Mi | 19:05

AWZ: Fällt Michelle auf Vincents Lüge rein?

Vincents raffinierte Lügengeschichte

Vincent versucht immer noch, Michelle einzureden, dass er unschuldig ist. Er stellt Maximilian als den wahren Schuldigen hin, der nun versucht, ihn umzubringen. Um alles glaubhaft aussehen zu lassen, inszeniert Vincent die perfekte Show: Er fingiert einen Mordanschlag auf sich und lenkt dann den Verdacht auf Maximilian. Wird Michelle ihm glauben?

Vincent täuscht einen Mordanschlag vor

AWZ: Michelle beginnt ihrem Vater zu glauben.
Beginnt Michelle ihrem Vater zu glauben?

Vincent weiß, dass Michelle ihm nicht glaubt. Um ihr Misstrauen zu zerstreuen, ersinnt er einen krassen Plan: Er fingiert im Krankenhaus einen Mordanschlag auf sich und gerät dabei tatsächlich in Lebensgefahr. Am Ende bricht er ohnmächtig neben seinem Bett zusammen

Chefarzt Dr. Bach findet Vincent in seinem Krankenzimmer leblos am Boden. Er ruft Michelle an, um sie darüber zu informieren. Die eilt sofort mit ihrer Mutter ins Krankenhaus. Dort erfährt sie, was mit Vincent los ist. Sein Zustand legt die Vermutung nahe, dass jemand versucht hat, ihn zu vergiften.

Michelle fällt sofort Vincents Behauptung ein, dass Maximilian versuchen wird, ihn umzubringen. Ist da doch etwas dran? Sie beschließt, der Sache nachzugehen. Vincent hat schon im Vorfeld dafür gesorgt, dass eine Spur direkt zu Maximilian führt. Wird Michelle ihm nun doch glauben? Wie diese AWZ-Geschichte weitergeht, kannst du dir jetzt schon bei TV NOW anschauen.

Alles zu Alles was zählt

Finden Vanessa und Christoph einen gemeinsamen Weg?

AWZ-Folge vom 21.08.2018

Finden Vanessa und Christoph einen gemeinsamen Weg?