Mi | 19:05

AWZ: Erb-Betrug! Simone hetzt ihre Anwälte auf Richard

Simone kommt hinter Richards Betrug

Simone kommt dahinter, dass Richard plant, sein Millionenerbe an ihr vorbei zu schmuggeln. Das lässt sie allerdings nicht zu. Sie schaltet ihre Anwälte ein. Wie weit wird sie gehen, um für ihren Erbanteil zu kämpfen?

Richard ahnt, dass Simone Druck machen wird

Simone lässt als erstes Damian, den sie zufällig in der Villa trifft, wissen, dass sie hinter Richards Betrug gekommen ist. "Ich kenne eure Pläne, mich zu hintergehen und es wird euch nicht gelingen. Ich habe bereits meine Anwälte informiert."

Damian teilt Richard umgehend mit, dass Simone über ihre Betrugsabsichten Bescheid weiß. Dem schwant nichts Gutes: "Hat Simone gesagt, was sie will?" Damian hat keine guten Nachrichten: "Das war ziemlich offensichtlich – ihren Anteil. Und da wir ihr den nicht geben wollen, müssen wir uns etwas einfallen lassen."

Simone schaltet ihre Anwälte ein

AWZ: Simone führt in Anwesenheit ihrer Anwälte ein Gespräch mit Richard.
Simone fordert ihren Anteil an Richards Erbe mit Hilfe ihrer Anwälte ein.

Dazu haben Richard und Damian allerdings keine Zeit. Simone ruft Richard an und bestellt ihn zu einem Gespräch mit ihren Anwälten in die Villa ein. Richard beugt sich ihrem Wunsch und erscheint bei dem Termin. Simone fordert den ihr zustehenden Anteil an Richards Erbe ein. Richard weigert sich allerdings, ihrer Forderung nachzukommen. Muss Simone ihre Anwälte bemühen, um ihren Anspruch geltendzumachen? Oder können sich die beiden am Ende doch noch einigen? Schau dir jetzt schon bei TV NOW an, wie die AWZ-Geschichte mit Simone und Richard weitergeht.

Alles zu Alles was zählt

Sind Ekaterina und Ben hier in Sicherheit?

AWZ-Folge vom 18.07.2018

Sind Ekaterina und Ben hier in Sicherheit?