Kurz vor der Anhörung

Bringt Simone Marie dazu, ihr Doping zuzugeben?

21. Januar 2021 - 8:45 Uhr

AWZ-Folge 3608 vom 21.01.21

Am Tag vor der Anhörung versucht Simone ein letztes Mal, Marie dazu zu bringen, die Wahrheit zu sagen. Sie soll endlich zugeben, dass sie sich selber und ohne das Wissen des Zentrums gedopt hat. Aber es ist zwecklos: Marie bleibt bei ihrer Version der Geschichte, nämlich dass jemand aus dem Team ihr das Doping-Mittel untergeschoben hat.

Simone gibt auf und blickt der Anhörung mit einem mulmigen Gefühl entgegen. Da kommt ihr eine Idee, wie sie Marie vielleicht doch noch zu einem Geständnis bewegen kann. Was sie genau plant, ist oben im Video zu sehen.

Noch mehr AWZ-Videos

„Alles was zählt“ vorab auf TVNOW anschauen

Ob Marie ihre Schuld zugibt, ist jetzt schon in den nächsten AWZ-Folgen auf TVNOW zu sehen.