AWZ: Beginnt Pia mit Veit ein neues Leben?

07. Januar 2016 - 9:11 Uhr

Veit will mit Pia aus Essen weggehen

Der missglückte Mordanschlag auf Jenny, bei dem er beinahe seine große Liebe Pia getötet hätte, bringt Veit dazu, umzudenken. Er gibt seine Rache an den Steinkamps auf und beschließt, die Stadt zu verlassen, um woanders ein neues Leben zu beginnen. Er möchte jedoch nie wieder ohne Pia sein und bittet sie, ihn zu begleiten. Pia zögert nur einen kurzen Moment, dann willigt sie ein, mit ihm wegzugehen. Ihr ist bewusst, dass dies ein großer Schritt ist, zumal sie auch immer noch nicht weiß, ob sie Veit hundert Prozent vertrauen kann. Was ist, wenn er nur wieder mit ihr spielt und gar nicht vorhat, mit ihr neu anzufangen?

Pia schiebt ihre Zweifel beiseite. Sie liebt Veit und er liebt sie, das ist alles, was zählt. Zudem macht Veit ihr ihre gemeinsame Zukunft auch äußerst schmackhaft. Er sagt Pia, dass er vorhat, mit ihr nach Malaysia zu gehen, schon am nächsten Tag. Ein Freund von ihm hat dort ein Hotel und sie können für einige Zeit dort wohnen. "Morgen früh wachen wir unter Palmen auf", lockt Veit seine neue Lebensgefährtin. Das sind natürlich Aussichten, die Pia gefallen.

Veit mahnt am nächsten Morgen zu einem frühen Aufbruch. Er möchte weg sein, bevor Jenny nach ihm sucht. Pia bittet sich nur noch etwas Zeit aus, um sich wenigstens von ihrer besten Freundin Iva zu verabschieden. Veit willigt ein und fährt Pia auf dem Weg zum Flughafen noch bei Iva vorbei. Dann wartet er im Wagen auf die Rückkehr seiner Freundin. Pia verabschiedet sich derweil unter Tränen von Iva. Sie ahnt nicht, dass in den wenigen Minuten, in denen sie Veit allein lässt, etwas geschieht, das alles verändert. Als sie schließlich wieder auf die Straße tritt, um mit ihrer großen Liebe in ein neues Leben durchzustarten, ist Veit verschwunden. Wird Pia wirklich am nächsten Tag mit ihrem Liebsten unter Palmen erwachen?