Das tut schon beim Hinsehen weh: Rapperin Cardi B hat sich ein Piercing in ihr Dekolletee setzen lassen. Und wie sich das für einen waschechten Star gehört, dürfen ihre Fans quasi mit dabei sein. Auf ihrem Social-Media-Kanal teilte die 27-Jährige nun ein Video von dem schmerzhaften Einstich, bei dem sie vor qualen schrie. Nichts für schwache Nerven! Wer dennoch sehen will, wie Cardi B zu ihren neuen Schmuckstücken gekommen ist, klickt ins Video.