Autos stoßen frontal aufeinander: Zwei Verletzte

Während einer Unfallaufnahme spiegeln sich das Blaulicht und der Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa
© deutsche presse agentur

08. Dezember 2019 - 10:50 Uhr

Beim Zusammenprall zweier Autos im Landkreis Gotha sind zwei Menschen verletzt worden. Zuvor war ein 34 Jahre alter Autofahrer den Polizeiangaben von Sonntag zufolge mit seinem Wagen auf einer Landstraße in der Nähe von Waltershausen auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort sei er mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Dabei seien der 48-Jährige Fahrer leicht und seine 54 Jahre alte Beifahrerin schwer verletzt worden. Den Sachschaden bezifferte die Polizei auf 15.000 Euro.

Quelle: DPA