Autofahrerin weicht Tier aus und fährt gegen Baum

Ein Unfall-Warndreieck. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

01. April 2020 - 23:00 Uhr

Eine Autofahrerin ist am Mittwochabend mit ihrem Wagen gegen einen Baum gefahren und hat sich dabei schwer verletzt. Die 30-Jährige sei bei Wildeshausen (Landkreis Oldenburg) einem Tier auf der Straße ausgewichen, teilte ein Polizeisprecher auf Nachfrage mit. Sie alarmierte selbstständig den Rettungsdienst, der sie in ein Krankenhaus brachte. Ob die Frau in Lebensgefahr schwebte, war zunächst unklar.

Quelle: DPA