Autofahrerin bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: picture alliance/Marcel Kusch/dpa/Illustration
© deutsche presse agentur

23. Mai 2020 - 12:50 Uhr

Bei einem Frontalzusammenstoß in Bamberg ist eine 55 Jahre alte Autofahrerin schwer verletzt worden. Ein 34-Jähriger war mit seinem Fahrzeug aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal gegen das Auto der 55-Jährigen geprallt, wie die Polizei mitteilte. Durch den Zusammenstoß am Samstagvormittag fing ihr Auto Feuer, der Brand wurde aber schnell gelöscht. Der 34-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der Schaden wird auf etwa 70.000 Euro geschätzt.

Quelle: DPA