Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Autofahrer sieht nach winselndem Hund und baut Unfall

Zertrümmerte Pkw-Frontscheibe
Die Frontscheibe eines Autos ist zertrümmert. Foto: Monika Skolimowska/Archiv © deutsche presse agentur

Ein Autofahrer hat in Magdeburg einen Unfall gebaut, weil er nach seinem winselnden Hund im Wagen sehen wollte. Der 63-Jährige zog sich dabei am Mittwoch schwere Kopfverletzungen zu, wie die Polizei mitteilte. Der Hund, der für die gefährliche Ablenkung gesorgt hatte, konnte nur noch tot im Auto geborgen werden. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Mann mit seinem Hund als Beifahrer auf der Bundesstraße 71 am Magdeburger Stadtteil Kannenstieg unterwegs. Als das Tier winselte, ließ sich der Mann davon ablenken. Kurz darauf fuhr das Auto quer über die Gegenfahrbahn und gegen einen Baum.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen