Life
Hilfreiche Alltags-Tipps und bewegende Storys mitten aus dem Leben

Australien: Melissa Hatheier fängt Hai mit bloßen Händen - und trägt ihn zurück ins Meer

Tochter filmt Mamas coole Aktion am Cronulla Beach

Für Viele ist es die absolute Horrorvorstellung: Eine Begegnung mit einem Hai! Genau das ist Melissa Hatheier in Cronulla Beach bei Sydney passiert. Während ihrer morgendlichen Schwimmrunde entdeckt die Immobilienmaklerin den in einer kleinen Felsenbucht verirrten Bronzehai.

"Hätte er große Zähne gehabt, hätte ich es nicht getan"

Für die Australierin aber gar kein Problem – kurzerhand packt sie sich den verirrten Meeresbewohner und trägt ihn zurück ins offene Meer. Ihre 19-Jährige Tochter Shannon filmt die Heldentat.

"Ich hab den Hai ins Seichte getrieben, dann bin ich einfach auf ihn drauf gesprungen und habe meine Knie auf seine Flosse gedrückt, erzählt die Dreifach-Mama der Zeitung 'The Sidney Morning Herald'. Angst habe sie nicht gehabt. "Er war ja nur etwa einen Meter lang, er war noch ein Baby".

Mehr Life-Themen