Aus Eifersucht?

Ausgetickt: Katie Price hat versucht, in das Haus ihres Ex-Partners Kris und seiner Neuen einzubrechen

Katie Price beim London Marathon . 22/04/2018. London, United Kingdom. London Marathon 2018. Katie Price, former glamour model and business woman crosses the London Marathon start line dressed as a pair of lungs. Price is raising money for the Britis
Ist Katie Price dieses Mal zu weit gegangen?
imago stock&people, imago/i Images, Pete Maclaine / i-Images

Katie Price verliert die Kontrolle

Verliert sie jetzt völlig den Verstand? Dass Katie Price ein brodelndes und nicht zu zügelndes Temperament hat, ist längst kein Geheimnis mehr. Mit ihrer jüngsten Aktion könnte sie aber ein für alle Male zu weit gegangen sein. Weil Katie ihren Ex Kris Boyson und dessen neue Freundin Bianca Gascoigne vergangene Woche zur Rede stellen wollte und dabei lautstark und gewaltsam versucht hat, in das Haus des Paares einzudringen, soll sie jetzt bei der Polizei gemeldet worden sein.

Ist Katie eifersüchtig?

Das zumindest schilderte eine Quelle dem Portal „The Sun“: „Katie kam vorbei, um Kris zu konfrontieren und schimpfte und tobte. Sie versuchte, sich mit aller Mühe einen Weg ins Haus zu verschaffen, wollte sogar durch ein Fenster klettern, bevor sie sich gegen die Tür stemmte“, so der Insider.

Und den ganzen Aufstand, weil sie die neue Liebe ihres Ex-Partners nicht akzeptieren kann? Erst vor wenigen Tagen war Bianca bei Kris eingezogen, nachdem die beiden im April ihre junge Beziehung öffentlich gemacht haben. Scheint ganz so, als würde Katie der Fakt sauer aufstoßen, dass sich ihr Ex nur vier Monate nach ihrer Trennung schon wieder für andere Frauen interessiert.

Denn: Die zwei Jahre lange On-Off-Turtelei zwischen Kris und Katie war erst im Dezember 2019 offiziell für beendet erklärt worden – und das, obwohl die beiden eigentlich vor den Traualtar treten wollten. Doch Kris scheint über diesen Verlust schnell hinweg gewesen zu sein, denn nur Wochen später lernte er seine Bianca kennen – und lieben. Und er verteidigt seine Neue offenbar mit allen Mitteln: „Kris hat den Vorfall gemeldet, um sicherzustellen, dass er bei der Polizei registriert ist, falls er jemals wieder vorkommt.“

Verrückte Zustände

Wie „The Sun“ außerdem erfahren hat, soll Katie Bianca vor der Beziehung mit Kris gewarnt haben. Demnach hätte die Schauspielerin auch zuletzt noch immer Nachrichten von ihrem Ex erhalten und sei von ihm übel betrogen worden. Als sie ihn im April gefragt habe, ob er jemanden date, habe er behauptet, Single zu sein. Daraufhin hätte sogar ein Neustart im Raum gestanden, sowie eine Hochzeit und die Nachwuchsplanung – bis Kris nur wenige Tage später mit der Nachricht geschockt hätte, wieder vergeben zu sein.