Vor der Hochseeinsel Helgoland ist nach Augenzeugenberichten ein Ausflugsschiff auf Grund gelaufen. "Vor dem Nordstrand der Düne liegt die 'Funny Girl' auf den Seehundsklippen", berichtete der Wirt des 'Dünenrestaurant', Dirk Hardersen. Passagiere seien nicht mehr an Bord, sie seien in Sicherheit gebracht worden. Zur genauen Ursache der Havarie gab es bei der Wasserschutzpolizei zunächst keine Angaben. Die 'Funny Girl' ist nach Angaben der Reederei Cassen Eils 68,57 Meter lang und kann rund 800 Passagiere befördern.