Ratgeber
Alles, was Sie zum Leben brauchen

Augenflecken: Wann Sie unbedingt zum Arzt sollten

Wann Augenflecken gefährlich sind
Wann Augenflecken gefährlich sind Dann sollten Sie zum Arzt 02:29

Tanzende Flecken vor der Linse

Einen schwarzen Fleck auf der Linse - das hat der ein oder andere sicher schon einmal erlebt. Diese sogenannten Augenflecken können harmlos sein, aber manche können ein Hinweis auf eine ernsthafte Augenerkrankung sein!

Wir sagen Ihnen, wann Sie zum Arzt gehen sollten.

Wann sollten Sie bei Augenflecken zum Arzt?

Sie werden 'tanzende Fliegen' oder 'fliegende Mücken' genannt - die Punkte und Flecken, die manchmal vor unserem Auge auftauchen. Meistens ist eine altersbedingt Glaskörpertrübung (Makuladegeneration) schuld an dem Phänomen. Diese ist in den meisten Fällen harmlos.

Anders sieht es bei Sehstörungen wie 'Rußregen' oder 'Rußflocken' aus oder, wenn plötzlich Lichtblitze auftauchen oder die Sicht sich deutlich verschlechtert hat. Im Video erklärt Augenärztin Dr. med. Bärbel Kenyon-Röthel, warum bei solchen Sehstörungen sofort ein Augenarzt aufgesucht werden sollte.

Am Auge selbst lassen sich auch Krankheitssymptome ablesen. Wir zeigen Ihnen hier, welche Symptome auf welche Krankheiten hindeuten können. 

Mehr Ratgeber-Themen