RTL News>Die Bachelorette>

Aufs Zimmer mit Jessica? Alex zeigt sich ziemlich übermütig in der ersten "Nacht der Rosen"

Aufs Zimmer mit Jessica? Alex zeigt sich ziemlich übermütig in der ersten "Nacht der Rosen"

Will Alex in der ersten "Nacht der Rosen" schon alles?

Jetzt müssen die Bachelorette-Boys richtig ran. Es gilt bei der Nacht der Rosen möglichst viel Zeit mit Jessica zu verbringen. Auch Alex will die Intimität eines Privatgesprächs nutzen. Dabei geht er deutlich zu weit.

Alex schockiert Jessica: "Können wir auch hoch gehen"?

Alex schlägt in der ersten "Nacht der Rosen" schon über die Strenge.
Alex schlägt bei der ersten "Nacht der Rosen" schon heftig über die Strenge. Hat er etwa zu tief ins Glas geschaut?

Wenn 20 echte Kerle um eine Traumfrau kämpfen, ist es gar nicht so leicht, ein Plätzchen zum Flirten zu finden. Das muss auch Alex feststellen. Planlos sucht er für sich und Jessica eine ruhige Ecke. In seiner Not kommt ihm eine völlig waghalsige Idee in den Kopf und über die Lippen: "Können wir auch hoch gehen?" Jessica ist der Schock über diese Idee im Gesicht abzulesen. Der Schlafbereich der Bachelorette bleibt vorerst unter Verschluss. Jetzt bleibt nur noch eins: Alex verscheucht die anderen Jungs. Endlich ist Platz für Romantik. Alex umsorgt Jessica nach allen Regeln der Kunst und lässt Komplimente regnen. Doch dann das: "Der moderne Begriff von Kurven ist eigentlich fett. Aber du bist einfach nur geil." Kann Alex Jessica mit so einem sehr speziellen Kompliment für sich gewinnen?