Promille-Fahrt auf Autobahn

Polizei stoppt betrunkenen Lkw-Fahrer

22. Januar 2020 - 13:50 Uhr

Polizei nutzt Video als Negativbeispiel

Dass bei diesem Manöver nichts passiert ist, grenzt an ein Wunder. Aufnahmen zeigen: Ein Lkw fährt in Schlangenlinien über die Autobahn 9 bei Ingolstadt. Dabei trifft er um ein Haar andere Fahrzeuge. Später stellt sich heraus: Der Mann war sturzbetrunken. Die Suff-Fahrt zeigen wir im Video.

Kampagne gegen Alkohol am Steuer

Die Polizei Oberbayern Nord hat das Video jetzt bei Twitter veröffentlicht, um vor den schlimmen Folgen, die Alkohol am Steuer haben kann, zu warnen. Der Fahrer des Lkw war ein 43-jähriger Mann. Ein Alkoholtest ergab: Er hatte mehr als drei Promille. Kein Wunder also, dass er sich im Slalom über die Autobahn bewegte.