Audi knackt erneut Umsatzrekord

11. Februar 2016 - 19:06 Uhr

Der deutsche Autohersteller Audi verbucht für das Jahr 2011 einen weiteren Umsatzrekord. Weltweit hat die Volkswagen-Tochter mehr als 1,3 Millionen Autos verkauft und damit 19,2 Prozent mehr als im Jahr 2010. Vor allem in den USA erhöhte Audi seinen Absatz um 15,7 Prozent.

Bis 2015 im Konkurrenzkampf zu der Oberklasse von BMW und Daimler zugelegt werden und die Marke von 1,5 Millionen verkauften Autos erreicht werden. Das Ergebnis sei besonders dem Absatz in China zu verdanken. Mit 313.036 Verkäufen sei China der wichtigste Markt gewesen.