"Wenn kein anderer will!"

AstraZeneca: RTL-Reporter will unbeliebteren Impfstoff

24. Februar 2021 - 17:22 Uhr

Misstrauen und Kritik am Impfstoff groß

Berichte über heftige Nebenwirkungen und dann noch eine geringere Wirksamkeit?! Das Misstrauen und die Kritik der Bevölkerung gegenüber dem AstraZeneca-Impfstoff wächst. So weit, dass hunderte Impfwillige Ihren langersehnten Termin gar nicht erst wahrnehmen. Wie kann das sein?

RTL-Reporter will die AstraZeneca-Impfung haben

RTL-Reporter Burkhard Kress kann die Kritik um den Impfstoff nicht verstehen – er würde sich sofort damit impfen lassen. Wenn Termine nicht wahrgenommen werden, muss die Chance auf eine Impfung doch höher sein. Das will er herausfinden und macht sich auf den Weg in die Impfzentren. Ob er da tatsächlich eine AstraZeneca-Dosis ergattern kann, erfahren Sie im Video.

LESE-TIPP: AstraZeneca-Impfstoff wirkt besser, wenn man mit der zweiten Dosis länger wartet