Ashley Graham: Busen-Trick ging nach hinten los

Auch bei Models sitzt nicht immer alles, wie es soll

Autsch! Bei Kim Kardashian und Rapperin Cardi B sah es doch noch so einfach aus, dachte sich wohl Ashley Graham (31) als sie versuchte, ihre Brüste für den perfekten, unsichtbaren BH zu tapen. Doch was dabei rauskam, hinterließ eher Verzweiflung als Stolz. Den Tape-Fail des US-Plus-Size-Models sehen Sie im Video!

Das hat sicher weh getan

"Ich weiß einfach nicht, wie das funktionieren soll", erzählt Ashley in einem Video auf Instagram, das sie mit der getapten, ziemlich gequetschten Brust zeigt. In ihrer Verzweiflung bittet sie ihre Fans dort um Hilfe.

Doch das Schlimmste stand dem Model erst noch bevor - das Tape musste schließlich wieder runter von der Brust, an der ja bekanntlich auch sehr empfindliche Stellen zu finden sind. Doch auch das Abziehen nahm Graham mit Humor. Ein lautes "Autsch" und alles war wieder gut - und sicher noch heil. Wer schön sein will, muss leiden...