Vor 23 Jahre hatte der Terminator eine Affäre mit der Haushälterin

Arnold Schwarzeneggers unehelicher Sohn Joseph Baena: Bald Filmstar wie Papa?

Joseph Baena ist der uneheliche Sohn von Arnold Schwarzenegger.
© Instagram

24. Februar 2021 - 12:19 Uhr

Schwarzenegger-Sohn Joseph will allen beweisen, was in ihm steckt

Platz da, Papa, jetzt komme ich! Joseph Baena, Arnold Schwarzeneggers (73) Sohn aus dessen Affäre mit Haushälterin Mildred Baena, möchte wie sein Vater Schauspieler werden. Tatsächlich hat Arnies inzwischen 23-jähriger Sprössling bereits seine erste Filmrolle in einer Science-Fiction-Komödie an Land gezogen. In einem Interview mit "DailyMailTV" erklärt Joseph, dass er sich jetzt bereit und fit fühle, in die Fußstapfen seines berühmten Papas zu treten.

Die Ähnlichkeit zu Papa Arnie ist unverkennbar

"Ich habe vor dreieinhalb Jahren begonnen, Schauspielunterricht zu nehmen. Drei bis fünf Tage in der Woche. ich wollte perfekt vorbereitet sein", erklärt Joseph im Gespräch mit "DailyMailTV". Die Entscheidung, Schauspieler zu werden, sei seine eigene gewesen. Davon habe er immer schon geträumt.

Auch, wenn sein Vater eine "Inspiration" sei und er Schauspieler wie ihn bewundere, möchte Joseph, der Arnie extrem ähnlich sieht, jetzt aus dessen Schatten heraustreten: "Ich möchte mich auf mich fokussieren. Ich will mich gar nicht mit Fragen wie 'Was denken oder sagen die anderen über mich?' befassen. Ich gebe nicht viel auf das, was in den sozialen Medien abgeht.".

Er wolle allen – und vor allem sich selbst – beweisen, was in ihm steckt. "Ich setze mich selbst sehr unter Druck, großartig zu sein. (..) Ich will mir beweisen, dass ich immer 100 Prozent gebe."

Inzwischen kann Arnie zu Joseph sagen: „Ich liebe dich!“

Erst als Joseph 13 war, bekannte sich Arnold Schwarzenegger öffentlich zu seinem unehelichen Sohn. Dabei war die Ähnlichkeit zwischen ihm und dem Jungen schon damals unverkennbar, auch wenn der Teenager zu dieser Zeit noch keine Muskelberge wie der "Terminator" hatte. Die Affäre mit Haushälterin Mildred Baena kostet Arnie die Ehe mit Maria Shriver (64).

Heute ist er stolz auf Joseph und posierte bei dessen Universitäts-Abschluss 2019 stolz mit ihm. "Herzlichen Glückwunsch, Joseph! Nach vier Jahren harter Arbeit im BWL-Studium an der Pepperdine University ist heute dein großer Tag! Du hast dir alle Feierlichkeiten verdient und ich bin so stolz auf dich. Ich liebe dich!", schrieb Arnie damals zu einem gemeinsamen Instagram-Foto. Sollte es mit der großen Schauspielkarriere also nicht klappen, hat Joseph immer noch einen BWL-Abschluss in der Tasche.