Qualifikation zur WM 2022

Armenien gegen Deutschland im TV oder online im Live-Stream sehen

Das Länderspiel Armenien gegen Deutschland im TV oder online im RTL-Live-Stream sehen
Das Länderspiel Armenien gegen Deutschland im TV oder online im RTL-Live-Stream sehen
© dpa, Federico Gambarini

14. November 2021 - 15:55 Uhr

Armenien gegen Deutschland: Das Länderspiel live im TV und online im Live-Stream sehen

Das WM-Ticket gebucht und auch wenn Bundestrainer Hansi Flick vor den Spielen gegen Liechtenstein und Armenien unerwartete Personalprobleme bekam, sollen für die DFB-Elf zum Abschluss der Qualifikation zwei Siege folgen. Beim ersten der beiden Länderspiele feierte die deutsche Nationalmannschaft eine 9:0-Tor-Orgie gegen Liechtenstein. Überzeugt die Flick-Elf auch gegen Armenien?

Armenien gegen Deutschland: Das Länderspiel online im Live-Stream sehen

RTL überträgt das Länderspiel zwischen Armenien und Deutschland am Sonntag, 14. November 2021, im TV live ab 17:15 Uhr (Anstoß: 18:00 Uhr). Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt's das WM-Qualifikationsspiel Armenien gegen Deutschland online im RTL-Live-Stream auf RTL+ zu sehen*. Im Anschluss stehen Analysen, Highlights und das gesamte Länderspiel Armenien – Deutschland in voller Länge auf RTL+ zum Abruf bereit.

* Jetzt 30 Tage lang kostenlos testen: Live-Streams, ein großes Sendungsarchiv und keine Werbeunterbrechung. Nach der kostenlosen Testphase zahlen Sie nur 4,99 € pro Monat und können das Abonnement jederzeit monatlich kündigen.

Das Länderspiel Armenien gegen Deutschland im Live-Ticker auf RTL.de verfolgen

Wer gerade unterwegs ist und die Partie weder im TV noch online im Live-Stream sehen kann, hat die Gelegenheit, das Länderspiel Armenien gegen Deutschland im Live-Ticker auf RTL.de zu verfolgen. Dort warten sämtliche Spielereignisse, Statistiken und Kommentare in Echtzeit auf Sie.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Der DFB-Kader: Hansi Flick setzt auf Riesen-Kader - auch wegen Corona-Problemen

Im Anschluss an die EM 2020 standen mit den Länderspielen gegen Liechtenstein (02. September 2021), Armenien (05. September 2021) und Island (08. September 2021) gleich drei WM-Quali-Spiele an. Dem neuen DFB-Coach Hansi Flick, der nach dem enttäuschenden Achtelfinal-Aus bei der EM gegen England von Jogi Löw übernahm, glückte ein perfekter Neun-Punkte-Start und nach dem erquälten Erfolg gegen Liechtenstein zündete die deutsche Nationalmannschaft gegen Armenien schon ein wahres Feuerwerk.

In den WM-Quali-Spielen gegen Rumänien (08. Oktober) und Nordmazedonien (11. Oktober) knüpfte die DFB-Elf nahtlos an ihre Hochform an und feierte zwei weitere Siege, wobei vor allen Dingen die Revanche gegen Normazedonien glückte. Der 4:0-Erfolg bedeutete gleichzeitig die Buchung des WM-Tickets nach Katar.

Nun folgen die WM-Quali-Spiele gegen Liechtenstein (11. November 2021) und Armenien (14. November 2021). Hansi Flick berief dazu einen 28 Mann starken Kader, wobei er unter anderem auf Timo Werner, der zuletzt gegen Nordmazedonien gleich doppelt traf, verzichten muss. Da aufgrund eines positiven Corona-Tests gleich fünf Spieler in Quarantäne müssen, berief der DFB-Coach noch drei Spieler in den DFB-Kader: Maxi Arnold (VfL Wolfsburg), Ridle Baku (VfL Wolfsburg) und Kevin Volland (AS Monaco).

Begleitet wird das Länderspiel der DFB-Elf gegen Armenien von Experte Lothar Matthäus an der Seite von Moderatorin Laura Papendick, die erneut für Florian König einspringt, der aus gesundheitlichen Gründen pausiert.

Die deutsche Nationalelf im Jahr 2021: Alle WM-Quali-Spiele im Überblick

LänderspielDatumErgebnis
Deutschland gegen Island25. März 20213:0
Rumänien gegen Deutschland28. März 20210:1
Deutschland gegen Nordmazedonien31. März 20211:2
Liechtenstein gegen Deutschland02. September 20210:2
Deutschland gegen Armenien05. September 20216:0
Island gegen Deutschland08. September 20210:4
Deutschland gegen Rumänien08. Oktober 20212:1
Nordmazedonien gegen Deutschland11. Oktober 20210:4
Deutschland gegen Liechtenstein11. November 20219:0
Armenien gegen Deutschland14. November 2021

Armenien gegen Deutschland – die Länderspiel-Bilanz der Teams

Alle vier bisherigen Begegnungen mit Armenien konnte die DFB-Elf für sich entscheiden. Im Hinspiel der WM-Quali im September setzte sich die deutsche Nationalmannschaft nach Toren von Serge Gnabry (2x), Timo Werner, Marco Reus, Jonas Hofmann und Karim Adeyemi mit 6:0 durch. Das war gleichzeitig der höchste Sieg über Armenien, doch auch die Duelle zuvor gewann Deutschland deutlich mit 5:1, 4:0 und 6:1.

Das Länderspiel zwischen Armenien und Deutschland gibt's am Sonntag. 14. November 2021, ab 17:15 Uhr live im TV bei RTL und online im RTL-Live-Stream auf RTL+.