Ex-Kicker verrät

Frau von Arjen Robben hatte Corona: "Absolut kein schönes Gefühl"

Oktoberfest 2011 - Käferzelt
© dpa, Felix Hörhager

13. April 2020 - 11:23 Uhr

Bernadien Robben mit Corona infiziert

Arjen Robben ist eine Legende des FC Bayern München. Im "FC Bayern Podcast" hat der Niederländer jetzt über die Corona-Erkrankung seiner Frau gesprochen.

Robben machte sich große Sorgen

"Meine Frau Bernadien wurde positiv getestet", gestand er. Sie habe sich inzwischen erholt, "aber es war nicht schön". Besonders unter einem Symptom habe seine Frau zu leiden gehabt: Druck auf der Brust. Das Atmen sei ihr schwergefallen. "Absolut kein schönes Gefühl", sagte Robben. 

Familie in Quarantäne

Nach der Diagnose musste die ganze Familie, das Paar hat drei Kinder, in Quarantäne. Einkäufe erledigten die Freunde, sie gingen auch mit dem Hund raus. Robben: "Zum Glück war noch alles im Rahmen."

Dokumentation bei TV NOW

Die Corona-Pandemie hat die Welt fest im Griff. Wie das Virus zu einer globalen Bedrohung wurde, beleuchten wir in Teil II unserer Dokumentation.