Antonio Banderas und Jaime King in ‘Banshee’

Antonio Banderas
Antonio Banderas
© BANG Showbiz

17. September 2021 - 15:00 Uhr

Antonio Banderas, Jaime King und Tommy Flanagan haben sich der Besetzung von ‘Banshee’ angeschlossen.

Das Trio hat 'Variety' zufolge für die Hauptrolle in dem Actionfilm unterschrieben, bei dem Jon Keeyes Regie führen wird. Der Film wird als "komplexe Geschichte über Rache und Familie" beschrieben.

Der Film handelt von einer Auftragskillerin mit dem Codenamen Banshee (King), die in einen Hinterhalt von Anthony Greene (Flanagan) gerät - einem mächtigen Söldner, der ihren Vater getötet hat und nun ein Kopfgeld auf Caleb (Banderas), ihren ehemaligen Mentor bei den Black Ops, kassieren will. Caleb ist fünf Jahre zuvor untergetaucht, was einen Wettlauf mit der Zeit auslöst, denn Banshee muss Caleb finden und beschützen, bevor Greene und seine Armee von Killern ihn zur Strecke bringen können.

Keeyes sagte: "'Banshee' ist eine komplexe Geschichte über Rache und Familie, und diese unglaublich talentierte Besetzung zu haben, die diese Charaktere zum Leben erweckt, ist ein Traum." Der Film wird von Jordan Yale Levine und Jordan Beckerman von Yale Productions zusammen mit Keeyes für Highland Myst produziert. Matthew Rogers hat das Drehbuch geschrieben.

Banderas wird auch zur Besetzung des kommenden Films 'Indiana Jones 5' gehören. Der 61-jährige Schauspieler hat sich einem Ensemble angeschlossen, zu dem auch Harrison Ford, Mads Mikkelsen und Phoebe Waller-Bridge gehören, allerdings ist noch nicht klar, welche Rolle er spielen wird.

BANG Showbiz